Indexsitemap

Cover
zoom
Rückseite
zoom

Gefährliche Spiegelbilder

Details
SerieEin Fall für Phönix #2
Originalausgabe
VerfasserAntoine Pinchot
ÜbersetzungFriederike Spitzl-Dupic
CoverillustrationFrank Richter
InnenillustrationMichel Montheillet
VerlegerWürzburg : Arena
Erscheinungsjahr2000
Auflage1 [2000]
ISBN-103-401-02182-6
Verlagsnummer2182
PreisDM 11.90 ; S 87.00 ; sFr 11.00
EinbandSoftcover
Größe18.90 x 12.20 cm
Sprachedeutsch
Abschnitte
234
Einbandtext
Tief besorgt berichtet euch Sebastian Sammler von dem Einbruch in seiner Bibliothek. Ein altes Lehrbuch über die »nicht-euklidischen Eigenschaften von Spiegeln« sei gestohlen worden. Ein einziges Buch? Nicht einmal besonders wertvoll! Und deshalb alarmiert er die Topagenten der PHÖNIX?, fragst du dich. »Aber der Einbrecher war höchst ungewöhnlich«, erklärt Herr Sammler: »Als er vor dem großen Spiegel an der Wand der Bibliothek herlief, sah ich es: Er hatte kein Spiegelbild…«

Ein Fall für Mimi, Eric und für dich! Topagenten in geheimer Mission auf den Spuren des Bösen.