Indexsitemap

Cover
zoom
Rückseite
zoom

Das Geheimnis der geraubten Stimmen

Details
SerieEin Fall für Phönix #1
Originalausgabe
VerfasserAntoine Pinchot
ÜbersetzungFriederike Spitzl-Dupic
CoverillustrationFrank Richter
InnenillustrationMichel Montheillet
VerlegerWürzburg : Arena
Erscheinungsjahr2000
Auflage1 [2000]
ISBN-103-401-02181-8
Verlagsnummer2181
PreisDM 11.90 ; S 87.00 ; sFr 11.00
EinbandSoftcover
Größe18.90 x 12.20 cm
Sprachedeutsch
Abschnitte
268
Einbandtext
Der Startenor des städtischen Opernhauses hat auf geheimnisvolle Weise seine Stimme verloren. Und auch sein Ersatzmann kriegt nur noch ein Röcheln aus der Goldkehle. Das kann doch passieren, denkst du. Wieso sollen wegen zwei erkälteter Opernsänger die Top-Agenten der PHÖNIX bemüht werden? Merkwürdig ist nur, dass Kevin, Dylan und Jason, die drei unbegabten Sänger der Boygroup Three Pops, urplötzlich richtig gut singen können.

Ein Fall für Mimi, Eric und für dich! Topagenten in geheimer Mission auf den Spuren des Bösen.