Indexsitemap

Cover
zoom
Rückseite
zoom

Gestrandet!

Details
Serie1000 Gefahren
Originalausgabe
Weitere Ausgaben
VerfasserSara Compton
ÜbersetzungSimone Wiemken
CoverillustrationStefan Horstmeyer
InnenillustrationStefan Horstmeyer
VerlegerRavensburg : Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsjahr2000
Auflage1 [2000]
ISBN-103-473-34810-4
PreisDM 14.80
EinbandHardcover
Größe21.50 x 15.20 cm
Sprachedeutsch
Abschnitte
30 ; 9 Enden [4 mal weg von der Insel ; 3 mal dableiben ; 2 mal sterben]
Entscheidungsindex3.75
Einbandtext
Ein ganz normales Buch? Denkste! Sobald du zu lesen beginnst, wirst du selbst zur Hauptfigur der Geschichte. Du musst auf jeder Seite des Buchs entscheiden, wie du den 1000 Gefahren begegnest und wie die Geschichte weitergehen soll. Aber Vorsicht, in jedem Buch stecken mehrere Geschichten!

Du bist auf einem Luxusliner unterwegs quer über den Pazifik. Du blickst hinaus aufs Meer, da naht eine gigantische Welle, sie reißt dich über Bord. Nach langem Treiben auf einer Holzkiste spült es dich an den Strand einer tropischen Insel. Du bist gerettet – und gefangen; von hier gibt es kein Entrinnen. Du kannst das Eiland auskundschaften, aber du weißt nicht, was dich erwartet: Es kann dich das Leben kosten! Oder du bleibst am Ufer und hoffst, dass sich ein Schiff hierher verirrt. Aber das kann dauern!
Kurzbeschreibung
Die Geschichte kommt einem gleich bekannt vor – gleicht die Inhaltsangabe doch auffällig einem Klassiker dieser Reihe, nämlich »Der Insel der 1000 Gefahren« von Edward Packard. In diesem Band sind insgesamt fünf verschiedene Handlungssträge zu erleben. In den kurzen Geschichten (7-10 Stationen) gibt es nur relativ wenige Stellen (8 im ganzen Buch ; pro Geschichte 3–4) an denen es gilt, sich jeweils zwischen zwei Möglichkeiten zu entscheiden. Solange du freundlich zu allen die dir begegnen bleibst, wird alles gut – doch einen Spiegel oder ein paar Schokoriegel können manchmal auch nicht schaden.